"Bufti" gesucht !

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir Bundesfreiwilligendienstler (m/w/d)

 


Wir suchen – SIE

im Bundesfreiwilligendienst an der Astrid-Lindgren-Schule in Edewecht.

Die Astrid-Lindgren-Schule ist ein Sonderpädagogisches Förderzentrum mit einer staatlichen Förderschule mit den Förderschwerpunkten Geistige Entwicklung und Lernen, die von ca 200 Schülerinnen und Schülern besucht wird.
Schülerinnen und Schüler des Primarbereichs (Klasse 1-4) werden im Gebäude der Grundschule Edewecht beschult. Schülerinnen und Schüler des Sekundarbereichs (Klasse 5-12) werden im Hauptgebäude beschult. Wir sind eine Ganztagsschule.

Wir unterrichten in kleinen Klassen Kinder und Jugendliche die einen Förderbedarf haben und deshalb einer besonderen Unterstützung bedürfen. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir junge Menschen, die uns im Unterricht begleiten und dabei die Schülerinnen und Schüler tatkräftig unterstützen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Lehrkräfte und pädagogischen Fachkräfte im Unterricht
  • Einzelhilfen für Schülerinnen und Schüler unter Anleitung
  • Begleitung beim Mittagessen und bei Pausen
  • einfache pflegerische Tätigkeiten
  • Betreuung bei Lern- und Spielzeiten
  • Mitbetreuung von Schülergruppen bei Freizeitangeboten und außerschulischen Aktionen

Voraussetzungen:

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen die Unterstützung beim Lernen benötigen
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Ausgeprägtes soziales Verhalten, Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Mindestalter:17 Jahre

Was Sie erwartet:

  • freundliche Schülerinnen und Schüler, meistens :-)
  • aufgeschlossenes und engagiertes Kollegium mit ggf. Möglichkeit der Bildung von Fahrgemeinschaften von und nach Oldenburg
  • verlässliche Arbeitszeiten
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen die Ihnen niemand mehr nehmen kann ....

 

Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

 


Nähere Informationen:

  • Flyer [klick]
  • Internet [klick]
  • Telefon: 0 44 05 / 86 21
  • mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.