Förderschwerpunkt Lernen

Bei uns besuchen die Schülerinnen und Schüler die Klassen 5-10, die einen Unterstützungsbedarf im Bereich Lernen haben. Der Unterricht erfolgt in Anlehnung an die curricularen Vorgaben der Hauptschule.
Unterrichtet werden neben Deutsch, Englisch und Mathematik, auch Fächer wie Geschichte, Erdkunde, Biologie und viele mehr. Dafür stehen uns Fachräume (u.a. Technik- oder Physikraum) zur Verfügung.
Neben der Verwendung von Schulbüchern oder Mappenführung erlernen unsere Schülerinnen und Schüler auch den Umgang mit verschiedenen Medien, wie zum Beispiel iPads, Smartboards oder PC´s.
Wir legen viel Wert auf guten, freundlichen Umgang miteinander.
Dazu führen wir Projektwochen zur Stärkung des sozialen Miteinanders durch und nehmen am Präventionsprogramm „Wir sind stark“ teil.
Schülerinnen und Schüler mit dem Unterstützungsbedarf im Bereich Lernen kommen aus den Gemeinden Edewecht und Bad Zwischenahn.

Berufsvorbereitung

Ein großes Feld nimmt die Berufsorientierung ein. Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler eng in die Berufswelt.
Dies erfolgt u.a. durch die

  • Durchführung einer Potentialanalyse
  • Praxistage in der BBS
  • Berufsberatung
  • verschiedenen Praktika
  • regelmäßiges Bewerbungstraining
  • Beratung der Agentur für Arbeit
  • etc.

 

Abschlüsse

Der Förderschwerpunkt Lernen umfasst die Klasse 5-9. Nach der Klasse 9 kann der Förderschulabschluss erworben werden. Im Anschluss kann in der Klasse 10 der Hauptschulabschluss erreicht werden.