A- A A+

Search

Unser Schullogo


Elternbrief 2/2007

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler!

Das Schuljahr 2006/07 ist in einigen Wochen beendet. Für Ihren Überblick und zu Ihrer Information möchte ich Ihnen zunächst rückblickend folgende Informationen geben:

  • Am 22.02.07 fand das alljährliche Mädchen-Hockeyturnier der Ammerländer Förderschulen aus Westerstede, Rastede und Edewecht statt. Mit viel Freude und Einsatz wurden in zwei Altersgruppen jeweils die 1., 2. und 3. Sieger ausgespielt. Die Astrid-Lindgren-Schule war ein guter Gastgeber und überließ den anderen Schulen die vorderen Rangplätze.
  • Einen Tag später am 23.02.07 war der Vorlesewettbewerb der Ammerländer Förderschulen in Rastede. Zu zahlreichen Jahrgangsgruppen wurden im Gegensatz zum Hockeyspiel die Edewechter Schülerinnen und Schüler als jeweils 1. Sieger benannt. Herzlichen Glückwunsch an die tollen Leserinnen und Leser unserer Schule!
  • Während der Blumenschau vom 3.3.-11.03.07 in der Oldenburger Weser-Ems-Halle war ein „Tanzender Garten“ der Astrid-Lindgren Schule zu besichtigen, der mit der Firma Quathammer aus Bad Zwischenahn erstellt wurde. Zu diesem Anlass wurden in unserer Schule unter Anleitung der Kunstlehrerinnen 48 Betonplatten mit Schmetterlingsmotiven bemalt, die dekorativ die Illusion eines bunten Schmetterlingsschwarms vermitteln.
  • Am 28.02. und 01.03.07 führte die Berufsbildende Schule Rostrup an unserer Schule die BVJ Wanderausstellung durch. Ehemalige Schülerinnen und Schüler stellten anhand anschaulicher Unterrichtsergebnisse die Fachbereiche Technik, Holz, Bau, Farbe, Metall, Gastronomie, Hauswirtschaft, Wirtschaft/Verwaltung und Körperpflege den angehenden Berufsschüler/innen unserer Schule vor.
  • Die Gefährdungspotentiale des Internets für Kinder und Jugendliche waren ein Thema einer schulinternen Lehrerfortbildung. Die sich in diesem Zusammen-hang entwickelte Fragestellung, in wieweit Handys für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erlaubt werden können, wurde diskutiert. Als Ergebnis wurde der Beschluss gefasst, die Schulordnung entsprechend zu verändern und die Benutzung der Handys für die Schülerinnen und Schüler während ihres Aufenthalts in der Schule zu verbieten. Die Gesamtkonferenz der Schule hat dieser Regelung zugestimmt.
  • Unsere Theater-AG hat am 13.04.07 bei der zweiten Oldenburger Maskennacht im Botanischen Garten teilgenommen. Beim „Ball der einsamen Herzen“ hatten alle beteiligten Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Zuschauer Spaß und ein großartiges Erfolgserlebnis.
  • Den Frühjahrsputz in Edewecht, der von einer Bürgeraktion durchgeführt wurde, haben wir zum Anlass genommen, das Gelände um die Schule herum von Abfall und Papier zu reinigen.
  • Am 14.05.07 hatte unsere Theater-AG wiederum einen großen Auftritt. In der Kulturetage in Oldenburg erntete das Theaterstück „Wovon träumst du?“ viel Beifall. Fortgesetzt wird die Reihe der Auftritte am 12.06.07 im Theater-pädagogischen Zentrum in Hannover und unserer Entlassungsfeier am Ende des Schuljahrs.
  • In der Projektwoche vom 7.5.-11.5.07 zum Thema „Hand in Hand Umwelt erleben und gestalten – Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern gestalteten ihr Schulgelände“ konnten wir viele tatkräftige Eltern und interessierte Besucher begrüßen. Die Gestaltung der Fachwerkhäuser in Lehmbauweise, die Anlage eines Feuchtbiotops sowie Projekte zur gesunden Ernährung und zum Thema Afrika waren u.a. Schwerpunkte in dieser Woche. Allen Beteiligten spreche ich hiermit meinen herzlichen Dank aus!
  • Seit einigen Wochen nehmen viele Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen an dem Schulwettbewerb „100 % fitte Schule“ teil, der von Werder Bremen ausgeschrieben wurde, um die Fitness und Gesundheit zu fördern. Mit vielfältigen Aktivitäten wie der Abnahme von Sportabzeichen, den ernährungs- und bewegungsorientierten Schulausflügen, dem morgendlichen Laufen, u.a. beteiligen wir uns an dem Wettbewerb.

Nun ein Blick in die nächsten Wochen ………

  • Für die von uns durchzuführenden Regelungen und Abfragen im Rahmen der Schulbuchausleihe im Schuljahr 2007/08 benötigen wir ihre Unterstützung. Da wir die Pläne für den Nachmittagsunterricht erstellen müssen, benötigen wir Ihre Rückmeldung, ob Ihr Kind daran teilnehmen möchte. Über eine zügige Antwort wären wir sehr froh!
  • In den Sommerferien plant die Gemeindejugendpflege Edewecht ein Angebot nur für Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Informationen darüber erhalten Sie in den nächsten Wochen.
01.06.07 Schriftliche Abschlussarbeit Deutsch 9 L, 10 L
05.06.07 Schriftliche Abschlussarbeit Mathematik, 9 L, 10 L
19.06.07 Sozialer Tag
25.06.-27.06.07 Mündliche Prüfungen 9 L, 10 L
28.06.07 Zeugniskonferenzen
06.07.07 Entlassungsfeier, Schulschluss: 11.10 Uhr
09.07.07 Sport- und Spielfest
18.07.07 Zeugnisausgabe, Schulschluss: 10.25 Uhr
19.07.-29.08.07 Sommerferien
30.08.07 1. Schultag im Schuljahr 2007/08
31.08.07 Einschulung des 1. Schuljahrs
22.10.-02.11.07 Herbstferien

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir, die Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Astrid-Lindgren-Schule einen schönen Sommer.

Mit freundlichen Grüßen

____________________
Dr. Arend Lüschen, FöR