A- A A+

Search

Unser Schullogo


Elternbrief 2/2006

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler!


Das Schuljahr 2005/06 neigt sich dem Ende zu. Bevor ich auf aktuelle Ereignisse und Planungen zu sprechen komme, möchte ich zunächst einen Blick zurück werfen.

  • Seit Beginn des 2. Halbjahres haben wir eine Reihe von neuen Kolleginnen: Als Lehrkräfte sind FöL’in Beer, FöL’in Lohe und FöL’in Niemeyer, als pädagogische Mitarbeiterinnen Frau Blancke (Erzieherin), Frau Rose-Kuhlmann, Frau Schrandt (Heilerziehungspflegerinen), Frau Scheurich (Ergotherapeutin) und als Lehramtsanwärterin Frau Eilermann zu uns an die Schule gekommen.
  • Am 07.03.-09.03.06 haben wir für alle Klassen ein Busfahrtraining in Zusammenarbeit mit dem Weser-Ems-Busverkehr durchgeführt. Das Verhalten an der Bushaltestelle, während der Busfahrt und das Verlassen des Busses wurden konkret geübt. In einem Zeitungsbericht der Nordwest-Zeitung haben Sie vielleicht dazu etwas gelesen.
  • Am 15.03.06 war die Polizeipuppenbühne Wilhelmshaven in unserer Schule zu Besuch. Anhand eines Puppenspiels lernten die jüngeren Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Bedeutung der Verkehrs- und der Gewaltprävention kennen. Eine Elterninformation der Polizeibeamten beendete diesen Schultag.
  • Am 23.04.2006 konnten Schülerinnen, Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen dem Bundesligaspiel Werder Bremen gegen Schalke 04 live erleben. Vielen Dank an Werder Bremen für die Freikarten und dem Förderverein der Schule für die anteilige Übernahme der Buskosten!
  • Vom 24.04.06 bis 28.04.06 stand die Arbeit in der Schule unter dem Motto „Fit-friedlich-fair-Für eine Welt“. Entsprechend dieser Vorgabe haben alle Unesco-Projektschulen der Welt gearbeitet. Gefreut haben wir uns über Ihren zahlreichen Besuch am „Tag der offenen Tür“ und über die aktive Teilnahme von 3 Klassen der Grundschule Edewecht und 2 Klassen der HRS Edewecht. Mitmach- und Geschicklichkeitsspiele, die von den Klassen der Schule vorbereitet und bereit gestellt worden waren, schafften bei strahlendem Sonnenschein eine wunderbare Atmosphäre von Gemeinschaft, Freude und sportlicher Betätigung.
  • Am 16.05.06 ist der Schule von „Kids-Aktiv“ der „Pluspunkt Bewegung 2005“ überreicht worden. Anerkannt wurden damit besondere Bemühungen um die Gesundheit und die sportliche Betätigung unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Am Rhodo-Lauf in Westerstede haben am 20.05.2006 eine Reihe von Schülerinnen und Schülern insbesondere des Primarbereichs mit Frau Stelzenmüller teilgenommen. Es wurden hervorragende Platzierungen erreicht.
  • Am 23.05.2006 hat eine Delegation unserer Schule mit zwei Mitarbeitern und sieben Schüler/innen am Sporttag der Unesco-Projektschulen in Hannover mit einem von der Schule entwickelten Spiel ( „Das Wandelnde Tipi“) teilgenommen.
  • Ebenfalls hat unsere Theater-AG des Primarbereichs am 9. Festival „Theater für Alle – Is doch normal ey“ in der Kulturetage in Oldenburg unter der Leitung von Frau Vörding und dem Theaterpädagogen Herrn Kowollik teilgenommen. Aufgeführt wurde in Anlehnung an die Fußballweltmeisterschaft ein 30-minütiges Maskenspiel mit dem Titel „Das intergalaktische Fußballturnier“. Auch darüber gab es in der Nordwest-Zeitung ein Bericht.

Nun einen Blick in die nächsten Wochen des Schuljahres:

  • Am 16.06.06 wird von UNICEF Deutschland in Hamburg im Altonaer Kinderkrankenhaus eine Bilderausstellung „Schulen für Afrika“ durchgeführt. Die Kunst AG hat unter Leitung von Frau Berk, Frau Muhle und Herrn Meyer eine großformatiges Bild dafür erstellt. Der Erlös dieser Ausstellung wird für den Aufbau von Schulen in Ruanda (Afrika) verwendet.
  • Am Donnerstag, d. 29.06.06 werden in allen Klassen die Zeugniskonferenzen durchgeführt. Eingeladen werden die Schüler- und Elternvertreter.
  • Am Freitag, d. 07.07.06 wird in der Zeit von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr die diesjährige Abschlussfeier stattfinden. Die Eltern und Erziehungsberechtigten der von uns entlassenen Schülerinnen und Schüler sind herzlich zu den Feierlichkeiten eingeladen. Das oben erwähnte Maskenspiel und eine Tanzgruppe der Tanz AG unter der Leitung von Frau Schwanken und dem Oldenburger Staatstheater (Tanzschule Impuls) werden dort zu sehen sein.
    Schulschluss ist an diesem Tag für alle anderen Schülerinnen und Schüler um 11.10 Uhr. Die Busse und Taxen werden von uns benachrichtigt! Bei Problemen der Aufsicht der früher nach Hause kommenden Schülerinnen und Schüler bitte ich um eine entsprechende Nachricht!
  • Am Montag, d. 10.07.06 ist unser alljährliches Spiel- und Sportfest in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr im Stadion und Schwimmbad Edewechts.

Noch einige Termine:

19.07.06 Zeugnisausgabe, Schulschluss 10.25 Uhr
20.07.-30.08.06 Sommerferien
31.08.06 Erster Schultag, Beginn 7.50 Uhr
01.09.06 Einschulung, Beginn 10.00 Uhr
02.10.06 Ferientag
03.10.06 Tag der deutschen Einheit, schulfrei
16.10.-27.10.06 Herbstferien

Ihnen und Ihren Kindern einen schönen Sommer 2006.

 

Mit freundlichen Grüßen

____________________
Dr. Arend Lüschen, FöR