A- A A+

Search

Unser Schullogo


Elternbrief 2/2005

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler!

 

In der Mitte des 2. Halbjahres bietet es sich an einen Blick zurück und einen nach vorne in die restlichen Wochen dieses Schuljahres zu werfen.
Zunächst ein Blick zurück....

  • Am 28.2. und 1.3.2005 konnten sich die Schülerinnen und Schüler in einer Wanderausstellung der BVJ-Klassen der Berufsbildenden Schulen Rostrup über die zukünftigen beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten informieren.
  • Neue Spielmaterialien konnten für die Pausenausleihe durch die im letzten Brief erwähnte sehr erfolgreiche Sponsorenaktion angeschafft werden. Dies wirkt Aggressionen entgegen und fördert die motorischen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler!
  • Seit dem Halbjahresbeginn sind die Arbeitsgemeinschaften am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (5./6. Std.) schulformübergreifend zusammengesetzt. Durch die gemeinsame Arbeit der Grundschule (Mittwoch – 5.Klasse), der L- und G-Klassen ergeben sich interessante Angebote, die über das hinausgehen was die Schülerinnen und Schüler bisher gekannt haben. Besonders unterstützt wird dies noch durch die Angebote und Aktivitäten der außerschulischen Fachkräfte.
  • Die Überprüfungen zur Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs sind in den umliegenden Schulen im März gelaufen. Vielen Dank für Ihr Verständnis, wenn es zu Unterrichtsausfällen dadurch kommen musste.
  • Der Nordwest-Zeitung konnten Sie entnehmen, dass die Astrid-Lindgren-Schule einen 1. Platz des Wasserpreises des OOWV erzielt hat. Ingesamt acht Projekte zum Thema „Lebenselexier Wasser“ wurden ausgezeichnet.
  • Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen (Gruppe C) erzielte Mario-Celal Selmani den 1. Platz. Wir gratulieren dazu herzlich! Sehr gefreut haben wir uns über den erfolgreichen Verlauf des Vorlesewettbewerbs der Ammerländer Förderschulen, der am 08.04.2005 in der Astrid-Lindgren-Schule stattfand!. Zahlreiche Buchgeschenke und Urkunden konnten den erfolgreichen Leserinnen und Lesern der 5. bis 10. Klassen übergeben werden.
  • Seit ein paar Wochen haben wir in dem Schulgebäude als Spende des OOWV einen Trinkbrunnen, an dem die Schülerinnen und Schüler Wasser trinken können. Sagen Sie Ihren Kindern, dass sie davon intensiv Gebrauch machen sollen!
  • Eine Schülerbücherei steht den Schülerinnen und Schülern jeweils montags und mittwochs in der 6. Stunde offen. Wer Interesse hat, kann hier Bücher ausleihen.

Nun einen Blick in das laufende Schuljahr.......

  • Die 6. Klassen haben sich an dem Projekt „60 Jahre nach Kriegsende“ des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge beteiligt. Die Dokumentation dieser Arbeit konnten im Kreishaus Westerstede und im Rathaus Edewecht besichtigt werden. Nach der Beteiligung an der zentralen Ausstellung in Cloppenburg wird unsere Ausstellung in der Schule zu sehen sein.
  • Der Girls-Day, der Mädchen-Zukunftstag ist am 28.04.2005. Seit diesem Jahr können sich auch Jungen beteiligen, denn der Tag bezieht nun von der Konzeption her auch Jungen mit ein. Das Augenmerk der Kinder und Jugendlichen der 5 – 10 Klassen soll auf frauen- bzw. männeruntypische Berufe gelenkt werden. Die Beurlaubung für diesen Tag können Sie auf einem Vordruck, den Ihr Kind in der Schule erhalten kann, beantragen.
  • Vom 09.05. bis 13.05.2005 führen wir unsere Projektwoche „Hand in Hand – Gemeinsam in die Zukunft“ durch. In zahlreichen Teilprojekten werden wir uns von Montag bis Mittwoch mit der Thematik beschäftigen und unsere offizielle Anerkennungsfeier als Unesco-Projektschule am 12.05.05 vorbereiten. Nach dem Festakt am 12.05.05 haben Ihre Kinder dann bereits um 11.10 Uhr Schulschluss – die Busse werden von uns entsprechend benachrichtigt.
  • Am Freitag, d. 13.05.2005 laden wir Sie zu einem „Tag der offenen Tür“ von 11.00 – 12.30 Uhr zunächst in die Sporthalle zu einer Vorführung und danach in das Schulgebäude ein. Hier erwartet Sie ein Kunstpfad, mit der fertiggestellten Grotte und vielen anderen Kunstobjekten, die von Ihren Kindern erstellt worden sind. Getränke und einen kleinen Imbiss werden wir für Sie vorbereiten. Schulschluss ist für alle Schülerinnen und Schüler am 13.05.2005 um 13.00 Uhr.
  • Am 02.09.05 planen die Edewechter Schulen und Kindergärten zusammen mit den hiesigen Vereinen und Organisationen den 1. Edewechter Kindertag. Am Nachmittag wird auf dem Sportplatz ein buntes Treiben herrschen. Wer Interesse hat, sich zu beteiligen, kann sich gerne bei mir melden!

 

Noch einige Termine für die kommenden Monate........

5.5. – 6.5.2005 Christi Himmelfahrt, Ferientag
16.5.2005 Pfingstmontag (schulfrei)
25.5. – 27.5.2005 Kirchentagsferien
6.6. – 8.6.2005 Schriftliche Leistungsüberprüfung Kl. 9 und 10
20.6. – 23.6.2005 Mündliche Leistungsüberprüfung Kl. 9 und 10
30.6.2005 Zeugniskonferenzen
4.7.2005 Sport- und Spielfest
8.7.2005 Abschlussfeier
13.7.2005 Zeugnisausgabe
14.7. – 24.8.2005 Sommerferien
25.8.2005 1. Schultag Schuljahr 2005/2006

 

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir, die Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Astrid-Lindgren-Schule eine schöne Frühlings- und Sommerzeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

____________________
Dr. Arend Lüschen, FöR