A- A A+

Search

Unser Schullogo


Elternbrief 4/2004

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler!

Die Planungen für das kommende Schuljahr 2004/2005 beschäftigen uns zur Zeit sehr. Doch zunächst einen Blick zurück:

  • Seit dem 28.04.04 heißen wir nach Beschluss des Niedersächsischen Landtages nicht mehr Sonderschule sondern Förderschule, die Lehrkräfte nicht mehr Sonderschullehrkräfte sondern Förderschullehrkräfte.
  • Vom 26.04.04 bis 03.05.04 hatten wir in unserem Eingangsbereich eine Wanderausstellung des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Dort wurden Themen und Anregungen zur Gesunden Ernährung angeboten, die in den Unterricht der Schule eingeflossen sind.
  • Vom 10.05.04 bis 14.05.04 fand unsere Projektwoche „Lebenselixier Wasser“ statt, an der alle Klassen der Schule mit künstlerischer, spielerischer, erlebensorientierter und physikalischer Zielrichtung gearbeitet haben. Die Ergebnisse der Woche haben viele interessierte Eltern, Erziehungsberechtigte und Freunde der Schule am Tag der Offenen Tür am 14.05.04 würdigen und bestaunen können. Vielen Dank an alle, die so kreativ und engagiert mitgeholfen haben!
  • Am 15.05.04 sind die Klassen 4 a und 4 b zur Preisverleihung des „Goldenen Flohs“ nach Hildesheim gefahren. Die Freude und Überraschung war riesengroß als bekannt wurde, dass die Zusammenarbeit der Klassen mit dem Altenheim in Edewecht mit dem 1. Platz und einem Preisgeld von 1.500,-- € belohnt worden ist. Herzlichen Glückwunsch an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 a und 4 b und an die beiden Lehrkräfte Frau Fahnster und Frau Wieland.
  • Am 25.05.04 erzielten zwei Mannschaften der Klassen 6/7 und 8/9 den 2. und 3. Platz beim Basketballturnier mit den anderen Förderschulen im Ammerland. Beim Fußballturnier am 11.06.04 wurde bei acht teilnehmenden Förderschulen der 4. Platz erreicht.
  • Die schriftlichen und mündlichen Leistungsüberprüfungen in den 9. und 10. Klassen sind durch die gute Vorbereitung und die entsprechende Leistungsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler erfolgreich verlaufen.
  • Bei der Zeugniskonferenz für die 10. Klasse kam es zu der sehr erfreulichen Feststellung, dass alle acht Schülerinnen und Schüler der Klasse den Hauptschulabschluss erreicht haben. Dazu gratuliere ich allen bereits heute und sage der Klassenlehrerin Frau Schubert und allen weiteren beteiligten Lehrkräften meinen herzlichen Dank!
  • Beim Malwettbewerb, den wir in Zusammenarbeit mit der Volksbank Ammerland Süd durchgeführt haben, gab es bei der Preisverleihung am 28.05.04 folgenden Schulsieger: Andrè Kaufmann, Kl. 8 a. In allen Klassen gab es Klassensieger- bzw. siegerinnen, die mit wertvollen Preisen geehrt wurden.

 

Nun ein Blick in die nächsten Wochen:

 

  • Am 25.06.04 findet das diesjährige Sport- und Spielfest in dem Edewechter Stadion und dem Freibad statt. Unterrichtsbeginn ist um 7.50 Uhr, Schulschluss um 13.00 Uhr beim Stadion. Bei Regenwetter wird das Fest auf den 30.06.04 verlegt! Bitte beachten Sie das Informationsblatt, das Sie in den nächsten Tagen erhalten.
  • Am 02.07.04 ist die Abschlussfeier für unsere 9. und 10. Klassen und für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussstufe. Der Beginn der Feier ist um 9.40 Uhr in unserer Sporthalle und endet um 13.00 Uhr mit einem festlichem Büfett im Lehrerzimmer und den umliegenden Räumen. Dazu werden alle Lehrkräfte und Mitarbeiter eine kleine Köstlichkeit zur Verfügung stellen. Vielleicht können die Eltern und Erziehungsberechtigten der zur Entlassung anstehenden Schülerinnen und Schüler auch etwas dafür beitragen?
    Für die nicht beteiligten Schülerinnen und Schüler ist an diesem Tag um 11.10 Uhr Schulschluss.
  • Am 07.07.04 ist Zeugnisausgabe für das Schuljahr 2003/2004 und um 10.25 Uhr Schulschluss.
  • Bitte denken Sie an den Beitrag für die Entgeltliche Schulbuchausleihe und die Kopierkosten bis zum 23.06.2004!

 

Noch ein paar Termine für das folgende Schuljahr:

08.07.04 - 18.08.04 Sommerferien
19.08.05 Unterrichtsbeginn 7:50 Uhr
23.08.04 Einschulungsfeier

 


Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir, die Kolleginnen und Kollegen der Astrid Lindgren-Schule schöne und erholsame Sommerferien.

 

Mit freundlichen Grüßen


____________________
Dr. Arend Lüschen, SoR